Zu Produktinformationen springen
1 von 9
25.000+ Kunden produzieren eigenen Strom mit solago.

solago

Balkonkraftwerk 1320W Glas-Glas bifazial - Komplettset Flachdach/Boden (drosselbar)

Balkonkraftwerk 1320W Glas-Glas bifazial - Komplettset Flachdach/Boden (drosselbar)

1320 Watt Balkonkraftwerk mit drei 440W Solarmodulen für das Flachdach oder den Garten

Normaler Preis €599,00 EUR
Normaler Preis €1.099,00 EUR Verkaufspreis €599,00 EUR Du sparst 45%
0 % MwSt. Ausverkauft
inkl. 0 % MwSt. für Betreiber der Anlage, Versand wird beim Checkout berechnet
Anschlusskabel

• Auf Lager - Versand in 3-6 Werktagen.

Reduziere Stromkosten durch eigenen Solarstrom.

Schnelle Amortisation in 3 - 4 Jahren.

Versicherter Versand per Spedition inkl. Avisierung.

Umfassende und langjährige Herstellergarantie.

Bezahle in 30 Tagen oder per Sofortüberweisung.

Bezahle mit dem Paypal Käuferschutz.

Warum 3 Module und 800W Wechselrichter?

Es ist sinnvoll, drei oder vier Solarmodule an einen 800W Wechselrichter anzuschließen, um bei schlechten Wetterbedingungen, früh am Morgen oder spät am Abend durch die höhere Modulleistung immernoch 800W in das Hausstromnetz einspeisen zu können.

Ein 800W Wechselrichter ist hier sinnvoller, als ein größerer z.B. 1600W Wechselrichter, der gedrosselt werden muss. Denn bei einer Drosselung wird immer die Eingangsleistung des Wechselrichters um z.B. 50% gedrosselt. Dann produzieren die Solarmodule immer 50% weniger Strom, auch wenn sie in Summe aufgrund des Wetters garnicht mehr als 800W Leistung produzieren würden.

Beispiel:

Vier Solarmodule produzieren aufgrund von schlechten Wetterbedingungen insgesamt 800W Leistung - demnach pro Modul 200W.

Bei einem 1600W Wechselrichter, der um 50% auf 800W gedrosselt ist, würde nun automatisch jedes Modul um 50% gedrosselt werden, auch wenn in Summe garnicht mehr als 800W produziert wird. Die Leistung, die in das Hausnetz eingespeist werden kann liegt somit bei 100W pro Modul also nur bei 400W in Summe.

Bei einem 800W Wechselrichter, der ungedrosselt ist, würden die Module jeweils 200W produzieren und es kann dann 800W in das Hausnetz eingespeist werden.

Lieferumfang

Das Komplettset mit aufeinander abgestimmten Komponenten für das Flachdach enthält:

3x Solarmodul 440W Full Black bifazial Glas-Glas

1x Wechselrichter AP Systems 800W (erweiterbar auf bis zu 4 Module)

1x Schutzkontaktkabel mit Stecker 10m

3x Verstellbares Halterungssystem 10-30° für das Flachdach oder den Garten

1x MC4 Verlängerungskabel 3m für ein Solarmodul

1x MC4 Verlängerungskabel 1m für ein Solarmodul

1x Y-Stecker Paar

Info: Die Anschlusskabel vom Solarmodul zum Wechselrichter befinden sich auf der Rückseite des Moduls und haben eine Länge von 1,2m.

Technische Eigenschaften

Solarmodul Jolywood 440W Full Black bifazial:

- Premium Full Black Design

- Bifaziales Solarmodul: Nimmt beidseitig Sonnenlicht auf

- Wirkungsgrad von 22,53%

- Glas-Glas-Modul: Hohe Stabilität und für Überkopfverglasung geeignet

- N-Typ-Technologie: Reduziert die Wärmeentwicklung und steigert die Effizienz

- Hoher Ertrag auch bei schlechten Lichtverhältnissen

- 25 Jahre Produktgarantie und 30 Jahre Leistungsgarantie

- TÜV, IEC, ISO und CE zertifiziert

- Gewicht: 24,5 kg

- Maße: 172,2 x 113,4 x 3,0 cm

- Hochwertiges Monokristallin

Wechselrichter AP Systems 800W:

- WLAN-Nutzung/Reporting per App durch integrierte WLAN-Funktion

- 2MPP Tracker: Erlaubt verschiedene Ausrichtung der Solarmodule

- Perfekte Kombination zu Jolywood Modulen

- Es können bis zu 4 Module an 2 Eingänge angeschlossen werden

- VDE und CE zertifiziert

- NA-Schutzschaltung VDE-konform

- 12 Jahre Herstellergarantie

Versand

Das Set wird sicher per Spedition direkt zu dir nach Hause geschickt. Die Versandkosten liegen für dieses Set bei 59 Euro. Beim Kauf von mehreren Sets wird der Versand pro Set günstiger. Kostenlose Abholung in einem unserer Standorte.

Downloads

Hier findest du alle nötigen Dokumente und Zertifikate für dein Balkonkraftwerk:

Datenblatt Solarmodul

Datenblatt / VDE Zertifikat Wechselrichter

Anleitung Wechselrichter

Anleitung Wechselrichter App

Aufbau

Eine genaue Anleitung zum Aufbau des Balkonkraftwerks findest du:

Bei unseren Beratungsvideos

In unserem Nutzerhandbuch

Vollständige Details anzeigen

1300 kWh

Stromproduktion pro Jahr

520 Euro

Ersparnis im Jahr

568 kg

CO2-Einsparung pro Jahr

Im Lieferumfang

3x 440W Glas-Glas Solarmodul

1x Wechselrichter 800W AP Systems

3x Verstellbare Flachdach Halterung

1x Anschlusskabel 10 m

1x MC4 Verlängerungskabel 3m für ein Solarmodul

1x MC4 Verlängerungskabel 1m für ein Solarmodul

30% mehr Ertrag mit unseren bifazialen 440W Modulen

Glas-Glas Modul

22,5% Wirkungsgrad

Bifaziale Leistung

Beidseitig PV-aktiv

N-Type-Technologie

Gutes Schwachlicht verhalten

30 Jahre Leistungsgarantie

25 Jahre Produktgarantie

Für den deutschen Markt zertifiziert

TÜV, CE, IEC, ISO zertifiziert

Full Black Design

Besonders ansprechende Optik

GOFLAT KOMPLETTSET

So funktioniert unsere Flachdach Halterung

Unser Halterung für das Flachdach ist optimal für ebene Untergründe. In unserem Video erfährst du, wie du sie montieren kannst.

Der stärkste Mikrowechselrichter auf dem Markt

In 5min per Bluetooth oder WLAN verbinden

Einzigartig schneller Verbindungsaufbau zur Smartphone-App

Stromproduktion auslesen

Über App Stromerzeugung tracken & flexibel drosseln

Erfüllt alle VDE Normen

TÜV zertifiziert

2MPP Tracker

Unterschiedliche Modulausrichtung möglich

KEIN ANONYMER ONLINE ANBIETER

Abholung vor Ort

Zu unseren Standorten

Wir helfen dir mit unserem hauseigenen Kundenservice bei Fragen per Mail oder Telefon. Du kannst deine Bestellung übrigens auch direkt bei uns vor Ort abholen.

Zu unseren Standorten

Unsere Flachdach Halterung

10-30 Grad verstellbar

Optimal zur Sonne ausrichten

Montage in wenigen Minuten

Schnell aufgebaut

Vorbohrungen im Modul

Perfekt auf das Modul abgestimmt

TÜV zertifiziert

Sichere Halterung

Häufige Fragen zum goFlat Set

Warum ein Balkonkraftwerk mit drei Modulen?

Mehr Stromproduktion und mehr Ertrag - auch bei schlechteren Wetterverhältnissen.

Klassische 600 Watt bzw. 800 Watt Balkonkraftwerk Sets bestehen aus nur zwei Solarmodulen. Da drei Solarmodule jedoch deutlich mehr Energie erzeugen können, kann es sinnvoll sein, drei Solarmodule zu verwenden und den Wechselrichter auf die erlaubte Balkonkraftwerk-Grenze von 600W zu drosseln.

So kann auch unter deutlich schlechteren Wetterbedingungen, bei schlechterer Ausrichtung der Solarmodule und bereits früher am Morgen und später am Abend (bei schwächerem Licht) mehr Energie erzeugt werden und somit der Ertrag der Anlage gesteigert werden.

Wie wird die Mini-Solaranlage montiert?

Zur Installation der Mini-Solaranlage benötigst du ein PV-Modul, einen Wechselrichter, eine Modulhalterung und ein Schuko- oder Wielandkabel. Wahlweise ist auch ein Strommessgerät sinnvoll. Das Solarmodul wird mit der Halterung auf dem Boden bestmöglich zur Sonne ausgerichtet. Der Wechselrichter wird an das Modul angeschlossen, um den produzierten Solarstrom umzuwandeln, sodass er in das Hausstromnetz eingespeist werden kann. Die Verbindung zwischen Hausnetz und Solaranlage wird durch einen Schukostecker hergestellt. Der Schukostecker kann in jede herkömmliche Haushaltssteckdose eingesteckt werden und speist den produzierten Strom ein, sodass alle Haushaltsgeräte automatisch den Solarstrom verwenden.

Wie lange dauert der Aufbau der Flachdach-Halterung?

Für jedes Modul erhältst du vier Füße (zwei lange und zwei kurze). Diese sind schon vormontiert, sodass du diese innerhalb von wenigen Minuten am Modul festgeschraubt hast.

Was muss ich vor der Installation beachten?

Bei der Verwendung einer Mini-Solaranlage / einem Balkonkraftwerk ist es wichtig, vorher den Stromzähler zu überprüfen. Solltest du noch einen schwarzen Zähler mit einer Drehscheibe ohne ein Symbol für die Rücklaufsperre besitzen, dann ist es wichtig, diesen Zähler auszutauschen. Es eignet sich sowohl ein Stromzähler mit einer Rücklaufsperre als auch ein Zweirichtungszähler für den Betrieb einer Mini-Solaranlage. Einen neuen Zweirichtungszähler erhältst du bei deinem Netzbetreiber - der Tausch des Stromzählers ist für dich bei deinem Netzbetreiber kostenlos.

Kann mit eurer Halterung ein Winkel erzeugt werden?

Ja, unsere Flachdach-Halterung kann einen Winkel von 10-30 Grad erzeugen.

Kann ich das Balkonkraftwerk auch im Garten aufbauen?

Ja, die Flachdachhalterung ist für einen gerade Untergrund gebaut. Du kannst dein Balkonkraftwerk also im Garten oder auch auf dem Garagendach installieren.

Muss ich die Anlage beschweren?

Du kannst die Halterungsfüße entweder direkt auf dem Dach verschrauben/verbohren und danach mit Isolierpaste abisolieren oder die Halterungsfüße beschweren. Bei der Beschwerung solltest du mindestens rund 80kg je Solarmodul (also 20kg pro Fuß) wählen. Hierfür empfehlen sich Randsteine/Bordsteinkanten oder Gehwegplatten. Die gibt es in jedem Baumarkt für kleines Geld. Darauf kannst du die Füße direkt verbohren. Die Füße haben dafür extra vorgefertigte Löcher (Größe: M8)

Kann ich die Flachdach-Halterung auch hochkant verwenden?

Wir raten grundsätzlich dazu, die Module quer/horizontal zu installieren, da bei einer vertikalen Montage der Hebel zu hoch ist und somit der Wind das Modul leichter anheben kann.